"Cholo" Simeone Modell. Ein Arbeitsmodell im Fußball



"El Cholo" Simeone ist zu einem der großen Trainer seiner Geschichte geworden und hat es fair und verdient getan. Seine Rojiblanco-Reise wird sicherlich als eine der erfolgreichsten enden. Ich denke, daran besteht kein Zweifel.


Gleichzeitig mit der Anerkennung und Wertschätzung, da im Fußball niemand einen Stier hat und noch weniger in der Elite, tauchen Zweifel und Fragen auf, insbesondere, ob die Mannschaft und die Institution in der Lage sein werden, das dort oben geforderte Niveau aufrechtzuerhalten Wenn die Art und Weise ihres Trainers und ihrer Spieler und insbesondere die Art des Fußballs, den sie praktizieren, auf die gestiegenen Erwartungen und die Anforderungen ihrer Fans reagieren.


Als Matratzenclub hat er, nachdem er in dieser Phase der Triumphe den Sturm von Gil und Gil erlebt hatte, die Antipathien gesammelt, die Real Madrid mit seiner Größe, seinem Geld und seiner Arroganz und Barça mit den Exzessen von „Tiki-Taka“ hervorgebracht hat. und Guariolazens "Philosophie" und haben sie zu Sympathien und Unterstützung zu ihren Gunsten gemacht, unterstützt durch ein Opfer, das durch Marketing und Werbung geschaffen wurde, und vor allem durch die Titel, die in dieser fruchtbaren Phase erzielt wurden.


Der Stil und die Art des Fußballs, die Simeone erfolgreich an seine Mannschaft weitergegeben hat und denen seine Spieler mit Enthusiasmus und Kriegerglück folgen, haben unbestreitbare Säulen, wie eine wettbewerbsorientierte Haltung gegenüber dem Maximum, wer auch immer der Gegner ist, besonders wenn sie großartig sind und wenn es so ist Real Madrid ist viel besser, ein exzellenter Defensivansatz mit zwei Zentralen, die selten scheitern und das Beste aus den Standards und exzellenten Stürmern für Abschluss und Tor machen. Immer auf Kampf und Wut vorbereitet, kommen ihre Spieler nicht, um "darauf zu treten, darauf zu treten", aber wenn nötig, sind sie da. Ich denke, dass es mit diesem Gepäck für sie schwierig sein wird, mit den Besten in Europa zu konkurrieren und noch mehr, Titel zu gewinnen. Der Fan, der sich so mit seinem Trainer identifiziert hat, ist derzeit begeistert von der Idee, das weiterhin zu verärgernSie Baiser, aber wir werden sehen, das ist sehr lang und die Konkurrenz ist großartig und zu fordern, wird es sicher nicht bleiben.


Simeone und der Verein müssen mit ihrer Art, die Mannschaft zu führen, und ihrer Haltung als Trainer in Spielen vorsichtig sein. Seine "Leistung" im Pokalfinale war in jeder Hinsicht bedauerlich. Ich glaube nicht, dass irgendjemand denkt, als Simeone sagte, dass "es das Ergebnis der Angst der ersten Tage war", ich glaube eher, dass dies sein Stil ist, seine DNA, er war als Spieler (dieser Eintrag zu Julen Guerrero!) Und es ist als Trainer. Das ist es, was er überträgt und was er seine Spieler maximal mentalisiert, indem er sich wie kein anderer mit den Matratzenständern einschaltet, die im Moment die Honige des Sieges genießen. Aber in einer Zeit und in einem sozialen Moment, in dem die Formen bis zur Dummheit und Banalität, auch im Fußball und nach dem Diktat eines möglichst fernsehbaren Bildes, gepflegt werden, ist es notwendig, vorsichtig und "korrekt" zu sein und Simeone nicht es war.


Darüber hinaus war es ein Vertrag über Sport- und Fußballfehler, und obwohl dieser Stil bis jetzt sehr profitabel war, konnte es sein, dass er sich gegen ihn und seine Mannschaft zu wenden begann. Es ist kein Zufall, dass er in den letzten beiden Titeln vom Platz gestellt wurde und am Ende der bedeutsamen Spiele einen schlechten Geschmack im Mund hatte …… .. was für ein Zufall ……. beide gegen ihren ewigen Rivalen.


Als Zusammenfassung überlasse ich dem freundlichen Leser, der diese Zeilen liest, zwei Fragen:

Würden Sie eine Eintrittskarte für das Spiel in Madrid bezahlen, wenn Sie keine Matratze sind?

Denken Sie, dass der Fußball, den die Manzanares praktizieren, mit demselben Maßstab gemessen wird wie andere Größen? Und wenn ja, warum?

Wir lassen diese Antworten für einen weiteren Tag.


Verfasser: Eduardo Silva

Wir verwenden unsere eigenen Cookies und Cookies von Drittanbietern, um die Benutzererfahrung durch Surfen zu verbessern. Wenn Sie weiter surfen, akzeptieren Sie die Verwendung.